Seaside | Nord-Norge | 2017  → Bildstrecke


Canary Islands | Fuerteventura | 2013 → Bildstrecke


Portugal | Algarve | Costa atlântica | 2016 → Bildstrecke


Bergell | Val Bregaglia | 2010 – 2016 → Bildstrecke


Maschinen und ihre Geheimnisse | 2017 → Bildstrecke


Canary Islands | Gran Canaria | 2015 → Bildstrecke


Charred Gloria | Lenzburg | 2017 → Bildstrecke


Nalovardo Skidanläggning | Lappland | 2017 → Bildstrecke


Motörhead | Traktormotoren | 2017 → Bildstrecke


Alle Galerien | Mixed Pickles | Fotografie kaufen | Foto-Blog

Kaufen

Bild kaufen

Du möchtest eine Fotografie bestellen? Melde Dich hier.

So können wir abgestimmt auf Deine persönlichen Wünsche Bildgrösse und Präsentationsart besprechen. Und über den Preis reden.

Passepartout? Hinter Acrylglas? Leuchtrahmen? Aufhängesystem?

Du willst eine der vorgestellten Fotografien für Deine eigene Homepage oder für Deine Facebook-Seite? Du benötigst Fotografien für ein anderes Projekt? Auch das ist über kostengünstige Lizenzen unkompliziert möglich (Kontakt).


Passt die Fotografie in meine Räume?

Am besten, man stellt sich die infrage kommende Fotografie fixfertig an einer Wand hängend vor. Und zwar so richtig gross. Passt es? Wie könnte es auf mich wirken? Und wie auf die Besucher meiner Räumlichkeiten?

Das sich vorgestellte Bild muss deswegen richtig gross sein, weil Fotografien in Postkartengrösse – so gut sie auch sein mögen – bei den meisten Menschen sehr viel weniger an emotionaler Wirkung entfalten können.

Beachte, dass die auf fotoLux.ch gezeigten Fotografien des Kopierschutzes wegens in einer stark reduzierten Auflösung gezeigt werden. Auch die Farbabstimmung kann unter anderem infolge der Wiedergabequalität Deines Monitors vom Original abweichen.


Print: Limited & Open Edition

  • Limited Edition: Begrenzte Auflage von drei Exemplaren (unabhängig von der Bildgrösse). Diese Fotografien sind rückseitig oder auf dem weissen, die Fotografie umgebenden Rand gestempelt, signiert und nummeriert (Werknummer, Auflage).
  • Limited Edition legacy: Die Schwarz-Weiss-Fotografien aus den Bilderstrecken Bergell und Canary Islands sind limitiert auf drei bzw. sieben Exemplare (Grösse A3 bzw. A2).
  • Open Edition: Keine Auflagenbegrenzung. Qualitativ entsprechen sie den Fotografien aus der Limited Edition und sind trotzdem preislich attraktiv.

Bildformate

  • Meine Fotografien stehen in verschiedenen Grössen zur Verfügung. Ein grosser Teil kann  – der hochauflösenden Aufnahmetechnik wegen – auch im Format A0 (84 cm x 119 cm) oder noch grösser geprintet werden.
  • Online-Fotografien: Die bestellten Fotografien werden je nach Verwendungszweck von mir fachgerecht verkleinert und geschärft. Und bei Bedarf auch digital gerahmt.

Printqualität

  • Limited Edition und Limited Edition legacy: Erstklassiges, archivfestes Fotopapier der Marken Museo oder Hahnemühle, Museumsqualität; matt oder satin; Fine Art Printing.
  • Open Edition: Hochwertiges Fotopapier von Epson, satin oder glänzend (preisgünstig). Oder in der 1A-Qualität wie bei der Limited Edition.

Präsentation

  • Fotografie-Abzug: Alle Fotografien können als einfacher Fotografie-Abzug bestellt werden.
  • Aufziehen: Die Fotografien können aufgezogen auf einem Träger bestellt werden. Zum Beispiel kaschiert auf einer Aluminiumplatte, auf Dibond, Forex oder hinter Acrylglas.
  • Rahmen: Möglich sind Holz-, Aluminium- oder auch Leuchtrahmen. Letztere bringen Fotografien unglaublich zum Strahlen.
  • Passepartout: Bis zu einer Grösse von 50 cm x 70 cm können die Bilder auch in einem edlen Passepartout kaschiert werden.

Aufhängesystem

  • Je nach Grösse des Bildes, nach Art der Kaschierung und je nach Budget stehen verschiedene Aufhängesysteme zur Verfügung.

Preisbeispiele

  • Preisbeispiel Limited Edition: 60 cm x 45 cm, präsentiert hinter 2 mm Acrylglas: SFR 850.- (exkl. Aufhängesystem, Verpackung & Versand).
  • Preisbeispiel Limited Edition legacy: 40 cm x 30 cm, matt, präsentiert in einem Passpartout (50 x 70): SFR 390.- (exkl. Verpackung & Versand).
  • Preisbeispiel Open Edition: Poster-Fineart-Print, 60 cm x 40 cm, hochwertiges Fotopapier, satin oder glänzend:  SFR 54.- (exkl. Kaschierung, Rahmung, Verpackung & Versand).
    Variante: Geprintet auf erstklassigem Baumwoll-Fotokarton in Museumsqualität (matt oder satin): SFR 93.- (exkl. Kaschierung, Rahmung, Verpackung & Versand).


Partner

  • Limited Edition: Fotografieabzüge ohne Kaschierung auf Aluminium, Dibond oder hinter Acrylglas stelle ich bis zur Grösse 40 cm x 60 cm (A2) selbst her. Grössere Formate oder fertig aufgezogene oder gerahmte Prints werden durch eine renommierte Schweizer Kunstdruck-Manufaktur hergestellt.
  • Open Edition: Fotografieabzüge ohne Kaschierung oder Rahmen stelle ich bis zur Grösse 40 cm x 60 cm selbst her. Grössere Formate oder fertig aufgezogene oder gerahmte Prints werden durch eine bekannte Foto-Druckerei in der Schweiz hergestellt.

Kontakt

Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

Deine/Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Deine/Ihre Handy-Nummer

Betreff

Deine/Ihre Nachricht


 

Über mich

Ehrlich gesagt bin ich nicht der begeisterte „Über mich“-Schreiber.  

Ich arbeite lieber im Hintergrund. Und lasse meine Bilder sprechen.

Weil ich der festen Überzeugung bin, dass meine Fotografien viel mehr über mich aussagen als ein kurzer Text, welchen so oder ähnlich jeder verfassen könnte

32 Jahre lang habe ich als Psychotherapeut gearbeitet. Es war eine gute Zeit.  Ende 2015 war Schluss. Seit Anfang 2016 steht die Fotografie für mich im Zentrum.

Während ich früher fast ausschliesslich in Schwarz-Weiss arbeitete, mache ich seit 2016 erste Versuche mit der Farb-Fotografie. Was gar nicht so einfach ist. Weil ich immer noch wie früher automatisch Schwarz-Weiss sehe, wenn ich eine Kamera in der Hand halte oder durch den Sucher schaue.

Man muss sich das so vorstellen: Ich sehe bei interessanten Sujets die fixundfertig aufgezogene Fotografie vor meinem inneren Auge. Und zwar in Schwarz-Weiss. Mein Hirn übersetzt die Farben quasi automatisch in Grauabstufungen. Das ist sehr praktisch. Aber halt nur für die Schwarz-Weiss-Fotografie. Für mich ist die Farb-Fotografie also etwas ganz Neues. Bin aber zuversichtlich, dass mein Gehirn bald lernen wird, farbige Sujets auch in Farbe zu sehen. Und ich meine „Farbenblindheit“ überwinde.

In meiner Freizeit habe ich immer schon fotografiert. In Alaska, Marokko, der Libyschen Sahara, auf verschiedenen Inseln im Indischen Ozean, im Maggia- und Verzascatal, in Frankreich, Polen sowie in zahlreichen anderen Gegenden Europas. Von 2007 bis 2016 habe ich mich fotografisch auf das Bündner Südtal Bergell konzentriert.

Seit Anfang 2016 arbeite ich einerseits an verschiedenen themenfokussierten, fotografischen Langzeitprojekten. Daneben haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, sich von mir begleiten und unterstützen zu lassen (Projekt: Fotografieren verleiht Flügel). Medium ist – wie sollte es anders sein – die Fotografie.

Schliesslich habe ich ein kleines, gut ausgerüstetes Fotostudio. Hier entstehen Porträts. Auch ungeschminkte. Ich fotografiere auch Motorräder, Coiffeursalons und italienische Familien. Und das alles mit der gleichen Hingabe wie bei meiner Landschaftsfotografie.

Genug der Worte. Weiter zur Galerie.


Kontakt